»Jede Baustelle ist anders: mal verlegt man Kanäle, mal baut man einen Gehweg oder eine Straße oder ein Wasserrückhaltebecken. Dadurch hat man viel Abwechslung und ist immer an der frischen Luft. Es ist cool, dass man abends sieht, was man tagsüber geleistet hat und auch Jahre später ist diese Arbeit noch sichtbar!«

Tobias Beranek,
mittlerweile Spezialfacharbeiter bei Josef Hebel

Wusstest du, dass eine Straße aus vielen Schichten und Materialien besteht oder wie wichtig das richtige Vermessen eines Platzes ist, um diesen pflastern zu können? Als Straßen- und Kanalbauer beschäftigst du dich mit allem unter und direkt auf der Erde und arbeitest hierbei mit kleinem und großem Gerät: z. B. Laser, Raupen, Bagger! Nebenher kannst du deinen Baugeräteschein sowie den L-Führerschein absolvieren.

Starte Deine Ausbildung zum Straßen- und Kanalbauer (m/w/d) am Standort Memmingen.

Die wichtigsten Fakten zur Ausbildung:

  • Gewünschter Schulabschluss: mindestens Mittelschulabschluss
  • Ausbildungsbeginn: 01. September 2022
  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre bis zum "kleinen" und 3 Jahre bis zum "großen" Gesellenbrief
  • Berufsschule:
    1. Lehrjahr: Staatliche Berufsschule Memmingen  2.+3. Lehrjahr: Staatliche Berufsschule Lauingen
    Überbetriebliche Ausbildung: BauindustrieZentrum Stockdorf
  • Vergütung im 1., 2., 3. Lehrjahr: 890€, 1.230€, 1.495€

Katja Lange freut sich sich auf Deine Rückfragen unter 08331 106 282.
Josef Hebel GmbH & Co. KG Bauunternehmung, Riedbachstraße 9, 87700 Memmingen

Zurück zu unseren Stellenanzeigen Online-Bewerbung